Willkommen bei Racegrinder

Soll ich Pokerprofi werden?

Viele junge Menschen setzen sich mit der Frage auseinander professionelle Pokerspieler zu werden. Wie bei jeder schweren Entscheidung gibt es Vor – und Nachteile welche es abzuwägen gilt.

Wir spielen Poker um schnell reich bzw. finanziell unabhänig und damit frei zu werden. Mit schnell meine ich keine lucky lucker Karriere a la Chris Moneymaker, sondern schnell im Vergleich zu dem, wie lange es in der freien Wirtschaft dauern würde.
Machen wir uns nichts vor. Die Realität sieht heute wie folgt aus: Immer mehr Menschen werden in den Niedriglohn Sektor abgeschoben, müssen unter unmenschlichen Bedingungen für einen Lohn arbeiten, welcher zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel ist. Noch gravierender wird das Problem wenn wir es nicht National/Europaweit sondern International betrachten. Uns sollte bewusst sein, das der Lebensstandard in Deutschland zu den besten der Welt gehört.....

Hier weiterlesen

1: Geschenktes Pokergeld. 

    Sichere dir jetzt bis zu 900$ Startkapital zum Pokern!

    Es handelt sich um garantiert geschenktes Geld, es ist 

    keine Einzahlung erforderlich.

2: In der Strategie Sektion findest du hilfreiche Texte, welche deinen Weg durch die Limits beschleunigen sollten.