· 

10.000 Dons - 10.000€ Projekt gestartet

Das 10.000 Dons Projekt wurde soeben gestartet.

Das Ziel ist es also bis zum 31.03.2018 mit 10.000 double or nothing SNG 10.000€ inklusive Rakeback, Races, Promos etc. zu verdienen. Das entspricht offensichtlich einem Gewinn von 1€/DON.

In allen Graphen welche gepostet werden sind die Promos bereits enthalten. 

 

Startbankroll:

- Winamax  1.000€

- Party Poker 500€

 

Anzahl Tische: 

- 12 - 15 tabling 

 

Anzahl DONs:

- 180/ Tag 

 

Limits Winamax: 

- 10€ Dons

- 20€ Dons

- 30€ Dons

- 50€ Dons

 

Limits Party Poker:

- 22$ Dons

- 55$ Dons 

 

Freie Tage: 

- Wenige, je nach Bedarf, nur wenn ich "in der Planung" bin 

 

Die konkrete Planung für Februar/März sieht folgendermaßen aus:

            10 Uhr : Aufstehen 

11.00 - 16 Uhr : Erste Grinder Session, 80 Dons spielen 

16.00 - 19 Uhr : Freizeit 

19.00 -  0 Uhr  : Zweite Grinder Session 100 Dons spielen 

  0.00 -  3 Uhr  : Freizeit 

 

Die erste 90 minütige Session startete heute bereits um 10 Uhr morgens, weil ich um 12 Uhr zum Tischtennis verabredet bin. Die Planung kommt also schon am ersten Tag ordentlich durcheinander, nach dem Sport muss die Session dann noch zu Ende gespielt werden. 

Spiele nun gerade 6 tabling Winamax auf den 10-50€ Limits, es ist noch nicht besonders viel Traffic.

 

Neben dem DON Projekt starte ich gleichzeitig noch ein Low Carb Fitness Projekt um 10 überschüssige Kilos loszuwerden. Aber dazu später mehr. 

 

Hier nun erstmal ein paar Hände der ersten Session: 

 

1) Strange KT Call 

 

2) Muss wohl rein 

 

3) Wer callt das? 

 

4) AK nicht gut 

 

5) Erstes 50€ DON gleich Bad Beat mit AA vs 97

 

STAND 18Uhr:

Nach 140 Dons 150€ down. Und das nach zwischenzeitlichem 250€ up.

Leider viele sicke Bad Beats vor allem auf den 50ern. Einmal gegen 1 Outer auf 33J3 mit JJ gegen AJ all in gestellt am Turn. River 3. 

2-3 Turniere verloren welche man eigentlich nicht mehr verlieren kann. Später gehts dann weiter. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0